Plan of record groups - Botanical Garden and Botanical Museum Berlin

Identity area

Reference code

Title

Botanical Garden and Botanical Museum Berlin

Date(s)

Level of description

Plan of record groups

Extent and medium

Context area

Archival history

Die Zentraleinrichtung Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin (ZE BGBM) der Freien Universität Berlin unterhält als größte deutsche Sammlungs- und Forschungseinrichtung für systematische Botanik und Pflanzengeographie mit einer der weltweit größten Lebendsammlungen eine öffentlich zugängliche Spezialbibliothek für Botanik, die im deutschsprachigen Bereich führend ist und in Europa zu den bedeutendsten ihrer Art zählt. Die Aufgabe der 1819 gegründeten Bibliothek des Botanischen Gartens und Botanischen Museums ist es, die weltweit erscheinende botanische Literatur möglichst umfassend zu sammeln und zur Benutzung bereitzustellen. Sie enthält deshalb ein sehr breites Spektrum an Literatur über Pflanzen aus aller Welt, in allen gedruckten Sprachen und aus fünf Jahrhunderten, darunter kostbare und sehr seltene Werke. Die Bibliothek steht allen Interessierten offen, die z.B. Bestimmungsliteratur, Literatur über Heil- und Nutzpflanzen, Drogen- und Giftpflanzen oder über Naturschutz und Vegetationskunde suchen. Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek, d. h. die Literatur kann in der Bibliothek benutzt und auch kopiert aber nicht ausgeliehen werden. Geschichte:https://www.bgbm.org/de/node/421

Immediate source of acquisition or transfer

Content and structure area

Scope and content

Appraisal, destruction and scheduling

Accruals

System of arrangement

Conditions of access and use area

Conditions governing access

Conditions governing reproduction

Language of material

Script of material

Language and script notes

This description was automatically translated with the help of www.DeepL.com. Translation errors are possible. Please note that the document itself has not been translated.

Physical characteristics and technical requirements

Finding aids

Allied materials area

Existence and location of originals

Existence and location of copies

Related units of description

Related descriptions

Notes area

Alternative identifier(s)

Access points

Subject access points

Place access points

Genre access points

Description control area

Description identifier

Institution identifier

Rules and/or conventions used

Status

Level of detail

Dates of creation revision deletion

Language(s)

Script(s)

Sources

Accession area