Akt(e) 399-1352_7 - Briefe der Rot-Kreuz-Schwester Anna Böthefuhr an ihre Schwester aus dem Burenkrieg, 1900

Bereich "Identifikation"

Signatur

399-1352_7

Titel

Briefe der Rot-Kreuz-Schwester Anna Böthefuhr an ihre Schwester aus dem Burenkrieg, 1900

Datum/Laufzeit

  • 1900 (Anlage)

Erschließungsstufe

Akt(e)

Umfang und Medium

Bereich "Kontext"

Bestandsgeschichte

Abgebende Stelle

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Landesarchiv Schleswig-Holstein >> Abt. 399.1352 Nachlass Erna Böteführ, geb. 1913

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

  • Deutsch

Schrift in den Unterlagen

  • Lateinisch

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

deutsch

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Findmittel

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

DE-2219_399-1352_7

Archivcode

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Die Benutzung von Archivalien des Landesarchivs richtet sich nach dem Gesetz über die Sicherung und Nutzung öffentlichen Archivgutes in Schleswig-Holstein (Landesarchivgesetz – LArchG) vom 11. August 1992 (GVOBl. Schl.-H. 1992, S.-Seite 444 ff.). Die Archivalien des Landesarchivs stehen allen Personen für eine Benutzung zur Verfügung. Bestimmte Ausnahmen, wie zum Beispiel konservatorische Gründe oder die Schutzrechte Betroffener, sind in Paragraf 9 Landesarchivgesetz festgelegt.

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Bereich Zugang