17 Treffer anzeigen

Dokumente
Deutsche Reichspost
Erweiterte Suchoptionen
Druckvorschau

* 1 * Korrespondenz der Transradio AG für drahtlosen Übersee-Verkehr und des Reichspostministeriums

Enthält: u. a. "Denkschrift des Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Deutsch-Atlantischen Telegraphengesellschaft vom 19. Dezember 1930 zur Übernahme der Transradio A.G. für drahtlosen Übersee-Verkehr durch die Deutsche Reichspost und Stellungn...

In: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin >> I.4 Nachlässe >> I.4.048 - NL Gerhart Goebel >> 2. Rundfunk >> 2.4. Rundfunkorganisationen und deren Strukturierung >> 2.4.3. Transradio Aktiengesellschaft für drahtlosen Übersee-Verkehr

Deutsch-Atlantische Telegraphengesellschaft

Deutsche Reichspost. Reichspostdirektion Halle (Bestand)

Findhilfsmittel: Findbuch 2014 (online recherchierbar) Registraturbildner: Im Zuge der Umgestaltung des Postwesens wurden 1850 aufgrund einer Kabinettsorder König Friedrich Wilhelms IV. vom 19. September 1849 26 Königliche Oberpostdirektionen gebi...

In: Landesarchiv Sachsen-Anhalt (Archivtektonik) >> 02. Preußische Provinz Sachsen (1816 - 1944/45) >> 02.09. Reichsbehörden >> 02.09.07. Verkehr und Post im Regierungsbezirk Merseburg

I.4.048 - NL Gerhart Goebel

Kurzbeschreibung: * 16. November 1906 in Köln † 14. Januar 1995 in Darmstadt-Eberstadt.Von 1913 bis 1926 besuchte er das Realgymnasium in Siegen. Bereits im Alter von 17 Jahren baute er seinen ersten Rundfunkempfänger, welcher, bis auf die Audion...

In: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Historisches Archiv >> I.4 Nachlässe >> I.4.128 - Slg. Neal O'Connor

Inspektion der Nachrichtentruppen des Heeres (In 7) (Bestand)

Bestandsbeschreibung: Der Inspekteur war im Frieden der höchste Vertreter seiner Waffengattung und überwachte ihre Ausbildung. Mit Inkrafttreten der Kriegsspitzengliederung 1939 wurden die Inspekteure dem Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber d...

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Militär >> Reichswehr und Wehrmacht 1919 bis 1945 >> Reichsheer und Heer >> Generalinspektionen und Inspektionen

Organisationskomitee der IV. Olympischen Winterspiele 1936 (Bestand)

Geschichte des Bestandsbildners: Nachdem das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Olympischen Sommerspiele 1936 nach Berlin vergeben hatte, versuchten die Bürgermeister von Garmisch und Partenkirchen zu erreichen, in ihren Gemeinden in jen...

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Organisationen, Verbände und Wirtschaftsunternehmen >> Soziales, Gesundheit, Sport

Preußische Regierung für die Hohenzoll. Lande: Abt. I, Sekt. V: Bauwesen und Verkehrsanstalten (Bestand)

Überlieferungsgeschichte In der Abteilung I Sektion V Bauwesen und Verkehrsanstalten fielen Akten zu folgenden Bereichen an: allgemeine Bestimmungen über das Bauwesen, allgemeine Bestimmungen über Anstellung und Prüfung der Baubeamten, Personalien...

In: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen (Archivtektonik) >> Hohenzollerische Bestände >> Preußischer Regierungsbezirk der Hohenzollerischen Lande >> Preußische Regierung

Reichspost

In: Bundesarchiv >> >> Kolonialpolitisches Amt der NSDAP >> NS 52 Kolonialpolitisches Amt der NSDAP >> Sachakten >> Sachthemen

Kolonialpolitisches Amt

Reichspost

In: Kolonialpolitisches Amt der NSDAP >> NS 52 Kolonialpolitisches Amt der NSDAP >> Sachakten >> Sachthemen; BArch, NS 52 Kolonialpolitisches Amt der NSDAP

Reichspostdirektion Karlsruhe (mit Oberpostdirektionen Karlsruhe und Konstanz) (Bestand)

Zur Postgeschichte Badens in den Jahren 1872 bis 1934: Das Großherzogtum Baden hat 1811 das Postwesen dem Haus Thurn und Taxis aus den Händen genommen und in Staatsregie überführt. Es wurde eine Postdirektion geschaffen, die 1814 in eine Oberpost...

In: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe (Archivtektonik) >> Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800) >> Reichs- bzw. Bundesbehörden >> Post >> Reichspostdirektion/ Oberpostdirektion Karlsruhe

Reichspostministerium (Bestand)

Geschichte des Bestandsbildners: 1. Zur Geschichte der Deutschen Reichspost Vorgeschichte bis 1867 In Deutschland hatte sich infolge der territorialen Zersplitterung des Reiches ein einheitliches Postwesen nicht entwickeln können. Noch in der 1...

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Wirtschaft, Rüstung, Landwirtschaft, Post, Verkehr

Wandres, Karl (Carl) Friedrich (1858-1933)

1884-1929 in Warmbad, Windhoek, Keetmanshoop, Lüderitzbucht, Präses d. Nama-Mission; Briefe, Berichte, Stationsberichte, Jahresberichte, Statistiken, 1884-1929; Privatbriefe an Inspektor Ludwig von Rohden, 1885-1886; In 1.623a fehlen Bl. 19-21, es...

In: Archiv- und Museumsstiftung der VEM (Archivtektonik) >> Archiv der Rheinischen Missionsgesellschaft >> Die Rheinische Mission in Südwestafrika/Namibia >> Missionare

Rheinische Missionsgesellschaft

Zeitgeschichtliche Sammlung (1800-1980) (Bestand)

Flugblätter, -schriften, Einladungen, Programme, Festschriften, Zeitungen, Artikel, Streit-, Denkschriften, Reden, Gelegenheitsgedichte – jeweils Einzelstücke – zu Köln, seiner Vergangenheit und Geschichte. I. Reichsstädtische; Eisgang von 1784, T...

In: Historisches Archiv der Stadt Köln (Archivtektonik) >> Nachlässe und Sammlungen >> Sammlungen >> Zeitgeschichtliche Sammlungen