15 Treffer anzeigen

Dokumente
Reichsjustizministerium
Druckvorschau

Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe: Generalia (Bereiche Baden und Elsass) (Bestand)

Abriss über die Organisation der Justiz im "Dritten Reich" bis 1935: Durch einen Erlass des Justizministeriums vom 20. April 1933 über die Zuständigkeit der Ministerien wurde aus den bis dahin selbstständigen Ministerien des Kultus und ...

In: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe (Archivtektonik) >> Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800) >> Justiz >> Staatsanwaltschaften >> Generalstaatsanwaltschaft

Partei-Kanzlei (Bestand)

Geschichte des Bestandsbildners: Die Dienststelle des S t e l l v e r t r e t e r s d e s F ü h r e r s Am 21. April 1933 ernannte Hitler seinen persönlichen Sekretär Rudolf Hess, den bisherigen Leiter der "Politischen Zentralkommission&quo...

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Einrichtungen der NSDAP >> Reichsleitung

Neu-Guinea-Kompagnie und Marschallinseln

Enthält:Geschäftsübersichten der Gerichte

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz >> Reichsjustizministerium (Bestand) >> R 3001 Reichsjustizministerium Generalakten, Teil I >> Alte Registratur (1877-1934) >> Staatsrecht

Reichsjustizministerium

Bd. 2

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz >> Reichsjustizministerium (Bestand) >> R 3001 Reichsjustizministerium Generalakten, Teil I >> Alte Registratur (1877-1934) >> Staatsrecht >> Kiautschou.- Deutsches Pachtgebiet

Reichsjustizministerium

Hauptamt Ordnungspolizei (Bestand)

Geschichte des Bestandsbildners: Im Juni 1936 durch Erlass Heinrich Himmlers als Reichsführer SS und Chef der Deutschen Polizei errichtet; dem Hauptamt unterstanden die Verwaltungs- und Schutzpolizei (einschließlich Verkehrs- und Wasserschutzpoli...

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Inneres, Gesundheit, Polizei und SS, Volkstum

Bd. 1

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz >> Reichsjustizministerium (Bestand) >> R 3001 Reichsjustizministerium Generalakten, Teil I >> Alte Registratur (1877-1934) >> Staatsrecht >> Kiautschou.- Deutsches Pachtgebiet

Reichsjustizministerium

Reichsjustizministerium (Bestand)

Geschichte des Bestandsbildners: Nach Vereinheitlichung der Gerichtsorganisation und des Verfahrensrechts der Länder zum 1. Januar 1877 Verselbständigung der Rechtsabteilung des Reichskanzleramtes als Reichsju‧stizamt (seit 1919 Reichsjustizminis...

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz

Unmittelbarer Geschäftsverkehr des Gerichts in Kiautschou und der Marinegerichte mit den inländischen Gerichten

Enthält:Antworten zum Rundschreiben Nr. 1791 vom 2. Juni 1899

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz >> Reichsjustizministerium (Bestand) >> R 3001 Reichsjustizministerium Generalakten, Teil I >> Alte Registratur (1877-1934) >> Rechtspflege >> Äußerungen der Bundesregierungen zu Rundschreiben und Gesetzen.- Rechtspflege

Reichsjustizministerium

Südafrikanische Union.- Strafrecht sowie die strafrechtlichen Beziehungen

Enthält:Kapkolonie, Natal, Oranje-Freistaat, Transwaal einschließlich Basutoland, Betschuanenland, Swasiland und Deutsch-Südwestafrika

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz >> Reichsjustizministerium (Bestand) >> R 3001 Reichsjustizministerium Generalakten, Teil I >> Alte Registratur (1877-1934) >> Rechtspflege

Reichsjustizministerium

Justizministerium (Bestand)

Überlieferungsgeschichte: Das 1807 geschaffene Justizdepartement wurde 1808/09 zum Justizministerium aufgewertet, jedoch schon 1819 wieder abgeschafft. Seine Aufgaben nahmen zunächst das Innenministerium und das Oberhofgericht, dann aber hauptsäc...

In: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe (Archivtektonik) >> Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800) >> Justiz >> Badisches Justizministerium

Akademie für Deutsches Recht (Bestand)

Geschichte des Bestandsbildners: Gründung 1933, seit 1934 als öffentliche Körperschaft des Reichs der Aufsicht des Reichsju‧stizministers und Reichsinnenministers unterstehend, zuständig für die Förderung und Ver‧wirklichung des "nationalsoz...

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz

Deutsch-Südwestafrika

Enthält v.a.:Wirtschaftsangelegenheiten

In: Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945) >> Justiz >> Reichsjustizministerium (Bestand) >> R 3001 Reichsjustizministerium Generalakten, Teil I >> Alte Registratur (1877-1934) >> Beziehungen zum Ausland

Reichsjustizministerium