Bestand Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/03 - Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Berlin (Bestand)

Bereich "Identifikation"

Signatur

Landesarchiv Baden-Württemberg,
Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/03

Titel

Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Berlin (Bestand)

Datum/Laufzeit

  • 1803-1918 (Anlage)

Erschließungsstufe

Bestand

Umfang und Medium

226 Büschel

Bereich "Kontext"

Bestandsgeschichte

Abgebende Stelle

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

:

In Berlin gab es seit dem 18. Jh. eine württembergische Gesandtschaft, die bis 1933 bestand. Sie war bis 1870/71 für die Beziehungen Württembergs zum Königreich Preußen, danach auch zum Deutschen Reich zuständig.
Württembergische Gesandte in Berlin waren:
Gustav Heinrich Freiherr von Mylius (1803 - Oktober 1806)
Heinrich Freiherr von Wimpffen (Juli 1807 - ?)
Carl Philipp von Kaufmann, Legationsrat (Januar 1811 - Februar 1813)
Friedrich Wilhelm Karl Freiherr von Scheeler (Juli 1814 - Mai 1815)
Franz Joseph Freiherr von Linden, Legationssekretär (Mai 1815 - November 1815)
August von Neuffer (Dezember 1815 - Mai 1816)
Franz Joseph Freiherr von Linden, Legationssekretär (Mai 1816 - Juli 1816)
Gottfried Jonathan (von) Hartmann, Legationssekretär (1816 - Dezember 1816)
Karl von Phull, Generalleutnant (Januar 1817 - 1820)
Karl Friedrich von Wagner, Legationsrat (1821, 1823 - 1824)
Georg Ernst Levin Graf von Wintzingerode (1820 - 1825)
Friedrich Wilhelm Graf von Bismark (1825 - 1828)
August Freiherr von Blomberg, Legationsrat (1826-1829)
Franz Freiherr von Linden (1830-1844)
Julius Freiherr von Maucler (1844-1845)
Ludwig von Reinhardt (1846-1850)
Franz Freiherr von Linden (1852-1866)
Friedrich Heinrich Karl Freiherr Hugo von Spitzemberg (1866-1880)
Fidel von Baur-Breitenfeld (1881-1886)
Ferdinand Graf von Zeppelin (1887-1889)
Rudolf Friedrich Karl von Moser (1890-1893)
Theodor Axel Freiherr von Varnbüler (1894-1918)
Karl Hildenbrand (1918-1920)
Vorliegender Bestand wurde in seinem Hauptteil bei der Auflösung des alten Bestandes E 70 (Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Gesandtschaftsakten) in den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts neu gebildet. Bei der systematischen Einteilung und Verzeichnung der Bestände des württembergischen Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten konnten weitere Unterlagen vorliegendem Bestand provenienzgerecht zugewiesen werden. Die Gegenüberlieferung befindet sich im Bestand E 74 (Württ. Gesandtschaft in Berlin (1803-1925)), auf dessen Findbuch verwiesen wird. Nach Auflösung des württembergischen Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten (1920) war das Staatsministerium Württemberg aufsichtsführende Behörde für die Gesandtschaften des Landes. Die entsprechende Überlieferung findet sich daher in Bestand E 130 b. Die Gliederung des vorliegenden Bestandes orientiert sich an der für die Beständegruppe der württ. Gesandtschaften und Konsulate entworfenen Klassifikation.
Die Fertigstellung des vorliegenden Findbuchs erfolgte mit Hilfe des Programmpakets MIDOSA 95 der Staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg. Die Eingabe der teils noch auf Karteikarten, teils auf Erfassungsformularen vorliegenden Titelaufnahmen besorgte Frau Heinert.
Der Bestand umfasst 246 Nummern in 5,4 lfd. m.
Kurt Hochstuhl

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
(Archivtektonik) >> Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 >> Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten >> Ministerium >> Betreffend Württembergische Gesandtschaften und
Konsulate

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

deutsch

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Anmerkung

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

labw-1-8940

Archivcode

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Anmerkung des Archivars/der Archivarin

Bereich Zugang