Fonds Archiv der MPG, III/047 - Nachlass Max Hartmann

Identity area

Reference code

Archiv der MPG, III/047

Title

Nachlass Max Hartmann

Date(s)

  • (1876-1962) (Creation)

Level of description

Fonds

Extent and medium

Context area

Name of creator

Archival history

Wissenschaftliches Mitglied des Kaiser-Wilhelm- / Max-Planck-Instituts für Biologie und Direktor am Institut<br /><br />Veröffentlichung: Berlin 2016<br /><br />Bestandsgeschichte: Zur frühen Bestandsgeschichte, Biographie und Bibliographie siehe die Vorbemerkung des alten Findbuchs in AMPG, III. Abt., Rep. 47, Nr. 2397. No, 18. Febr. 2016<br />Am 23. November 1992 übergab Prof. Dr. Karl M. Hartmann (Erlangen), Enkel des Nachlassers, als Nachtrag zwei Ordner aus dem Nachlass Max Hartmanns. Ein Ordner enthielt private Korrespondenz, die sich an die bereits vorhandene Korrespondenz A-Z anschloß, der andere Korrespondenz zur Herausgabe der "Fortschritte der Zoologie". Die Ordner waren seit 1959 bei Prof. Dr. Gerhard Czihak in Salzburg, der sie nun an Hartmans Enkel zurückgegeben hatte. Ergänzt wird dieser Nachtrag durch drei Kästen Sonderdrucke fremder Autoren (A-Z). Der Zugang wurde von Herrn Ulrich Bösing im Rahmen eines Praktikums verzeichnet. Akz.-Nr. 928/1992 Datierung: 1948-1959 Dirk Ullmann, April 2001 Eine weitere Ergänzung des Bestandes nahm der Abgebende am 22. März 2012 vor. Sie enthielt Korrespondenz zum Orden Pour le mérite und das Typoskript "Allgemeine Biologie" mit Anlagen und Zeitungsausschnitten. Die mehrere Mappen umfassenden Unterlagen des ersten Nachkriegskanzlers des Ordens Pour le mérite Enno Littmann zur Wiederbegründung des Ordens (1952-1955), die an Max Hartmann gegangen waren, wurde im April 2013 zuständigkeitshalber zur Ergänzung der dort aufbewahrten Akten des Ordens ins Bundesarchiv abgegeben. Von besonders interessanten und für die Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft wichtigen Korrespondenzen wurden Kopien (Scans) genommen. Ein Aktenheft "Pour le mèrite. Wiederbelebungsphase 1952-1959", das von Max Hartmann als Mitglied des Ordens, nicht in seiner Funktion als Kanzler oder Vizekanzler geführt worden ist, wurde dem Bestand eingegliedert. Akz.-Nr. 20/2012 Marion Kazemi/Lorenz Beck, März 2013<br />Eine weitere Abgabe übergab Prof. Dr. Karl M. Hartmann am 25. Januar 2013, vor allem Urkunden und Medaillen zu Mitgliedschaften und Ehrungen sowie einzelne Korrespondenz. Zwei Pläne des Deutsch-Griechischen Instituts für Biologie in der KWG, Piräus, wurden in die IV. Abt. überführt. Eine Max Hartmann vom Autor gewidmete Monographie (Colom: Biogeografia de las Baleares, 1957) wurde in die Bibliothek überführt, Sonderdrucke der Sonderdrucksammlung (SESA, Nr. 3) eingegliedert. Akz-Nr. 4/2013 Datierung: 1898-1962 Lorenz Beck, Dirk Ullmann, März 2013<br />Die Kondolenzbriefe wurden dem Archiv aus dem Nachlass der Tochter, Frau Else Kretschmer, (1906-1983) übergeben.<br />Folgende Signaturen sind im Findmittel nicht vergeben: Nr. 12-94, 144-152, 566, 586, 859, 1661, 1866-1876, 1928, 1931, 1946, 2097, 2102, 2123, 2128, 2142, 2145, 2150, 2156, 2158, 2185, 2193.

Immediate source of acquisition or transfer

Content and structure area

Scope and content

Appraisal, destruction and scheduling

Accruals

System of arrangement

Archiv der MPG (Archivtektonik) >> III. Abt. - Nachlässe >> Reposituren >> Abt. III, Rep. 47 - Hartmann, Max

Conditions of access and use area

Conditions governing access

Conditions governing reproduction

Rechteinformation beim Datengeber zu klären.

Language of material

  • German

Script of material

Language and script notes

Physical characteristics and technical requirements

Finding aids

Allied materials area

Existence and location of originals

Existence and location of copies

Related units of description

Zitierhinweis: AMPG, III. Abt., Rep. 47 Nachlass Max Hartmann, Nr. 1

Related descriptions

Notes area

Note

Alternative identifier(s)

Access points

Subject access points

Place access points

Name access points

Genre access points

Description control area

Description identifier

iii_047

Institution identifier

Rules and/or conventions used

Status

Level of detail

Dates of creation revision deletion

Language(s)

Script(s)

Sources

Accession area