Akt(e) FA 1 / 119 - Band 2

Bereich "Identifikation"

Signatur

FA 1 / 119

Titel

Band 2

Datum/Laufzeit

  • 1904 - 1905 (Anlage)

Erschließungsstufe

Akt(e)

Umfang und Medium

Bereich "Kontext"

Name des Bestandsbildners

Biographische Angaben

Zentrale Verwaltung der ehemaligen Kolonie

Bestandsgeschichte

Abgebende Stelle

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Dienstreise Victoria Nigeria Garua vom 5.9.-8.10.1904 (Hauptmann Langheld), 1904 [fol. 1 - 8]
Grenzen mit den britischen Besitzungen. - Zusammenarbeit mit den britischen Behörden, 1902 - 1910 [fol. 9 - 11]
Berichte der Dienststellen der allgemeinen Verwaltung. - Residentur Garua [fol. 13 - 14]
Einführung der Reichsmünzen als offizielles Zahlungsmittel in Adamaua neben dem Maria-Theresien-Taler. - Bericht von Hauptmann Thierry, August 1904 [fol. 17 - 18]
Berichte der Dienststellen der allgemeinen Verwaltung. - Residentur Garua Februar-Mai 1905 [fol. 19 - 21]
Polizeitruppe in Kamerun. - Ausgediente SchutztruppenSoldaten. - Überweisung von Jaunde nach Garua als PolizeiSoldaten, April 1904 [fol. 22 - 24]
Polizeitruppe in Kamerun. - Verteilung der PolizeiSoldaten in Adamaua, 10.10.1904 [fol. 24]
Französischer Transitverkehr durch das Schutzgebiet Kamerun [fol. 26]
Allgemeine politische, militärische und wirtschaftliche Verhältnisse. - Mubi (Wirren bei der Neubesetzung des Sultanats) Bericht von Oberleutnant Sandrock, Oktober 1904 [fol. 28 - 36]
Angelegenheiten der Häuptlinge. - Lauan Haman von Kalfu. - Verursachung von Unruhen im Gebiet von Marua. - Bericht von Hauptmann Langheld, September-Oktober 1904 [fol. 39 - 44]
Einzelfälle. - Dominik, Hans, Oberleutnant. - Zustimmung zur Übernahme in die Schutztruppe für Kamerun bei Einsetzung als Resident in Garua. - Erklärung von Hauptmann Dominik, 23.10.1904 [fol. 48 - 49]
Einzelfälle. - Dominik, Hans, Oberleutnant. - Forderung militärischer Machtmittel bei Einsetzung als Resident. - Bericht von Oberleutnant Dominik, 23.10.1904 [fol. 48 - 49]
Dienststellen der Lokalverwaltung. - Garua. - Fehler des ermordeten Hauptmann Thierry bei der Verwaltung von Adamaua. - Bericht des stellvertretenden Gouverneurs Gleim an das Auswärtige Amt, 18.11.1904 [fol. 50 - 53]
Dienststellen der Lokalverwaltung. - Garua. - Austausch der in Garua stationierten Polizei gegen eine Kompanie sowie die sich daraus ergebenden Veränderungen in der Stationierung von Einheiten der Schutztruppe für Kamerun im Schutzgebiet Kamerun, 18.11.1904 [fol. 50 - 53]
Dienststellen der Lokalverwaltung. - Garua. - Besetzung der Residentur mit Hauptmann Glauning. - Bericht des stellvertretenden Gouverneurs Gleim an das Auswärtige Amt, 18.11.1904 [fol. 50 - 53]
Aufhebung der Residentur Adamaua-Bornu mit Sitz in Garua und Wiedereinrichtung der früheren Residenturen Adamaua (Garua) und der Tschadsee-Länder (Kusseri). - Runderlass von Gouverneur von Puttkamer, 16.10.1906 [fol. 54]
Berichte der Dienststellen der allgemeinen Verwaltung. - Kusseri März- Dezember 1904 [fol. 55 - 58]
Öffentliche Sicherheit. - Eingreifen gegen Postüberfälle im Residenturbezirk Garua. - Bericht von Oberleutnant Stieber, Kusseri, August 1904 [fol. 59 - 68]
Garua. - Übernahme bzw. Übergabe der Residentur durch Hauptmann Glauning, 12.10.1904 [fol. 69 - 70]
Allgemeine politische, militärische und wirtschaftliche Verhältnisse. - Adamaua. - Bericht von Hauptmann Glauning, 15.10.1904 [fol. 72 - 74]
Beachtung der Instruktionen über die Beratung der einheimischen Machthaber und der Vermittlertätigkeit selbst in Fällen offener Feindseligkeiten zwischen denselben. - Verfügung von Gouverneur von Puttkamer, 11.6.1905 [fol. 87]
Schutztruppe für Kamerun. - 7. Kompanie. - Stationierung der Kompanie in Garua auf Grund der Forderungen des Hauptmann Glauning, Garua, 21.2.und 11.6.1905 [fol. 80 - 88]
Dienststellen der Lokalverwaltung. - Garua. - Übernahme bzw. Übergabe der Residentur durch Hauptmann Zimmermann, 17.7.1905 [fol. 104]
Bekämpfung von Unruhen und Aufständen. - Strafunternehmung gegen die Toro am 9.5.1905 (Leutnant Nitschmann), 1905 [fol. 107 - 112]
Bekämpfung von Unruhen und Aufständen. - Ngaundere-Expedition im Mai 1905 (Hauptmann Langheld), 1905 [fol. 113 - 115]
Allgemeine politische, militärische und wirtschaftliche Verhältnisse. - Ngaundere (Thronstreitigkeiten). - Bericht von Hauptmann Langheld und Zimmermann, März 1905 [fol. 127 - 133]
Angelegenheiten der Häuptlinge. - Hamadjam, Lamido von Tibati. - Verbannung nach Duala. - Verbesserung der Lebensverhältnisse für den Lamido und seinen Kaigama Taifu. - Bemühungen von Regierungsarzt von Brauchitsch, 12.9.1905 [fol. 134 - 135]
Skizze zum Gefechtsbericht des Leutnants von Raben über die kriegerische Unternehmung gegen die Kango-Heiden in Adamaua in der Zeit vom 18.-25.6.1905, ohne Maßstab., Bleistiftzeichnung mit farbigen Eintragungen (durch drei stark vergilbte Fotografien der Gebirgslage, 1905
Duala. - Einrichtung der Regierungsschule und Einsetzung eines afrikanischen Hilfslehrers. - Bericht von Hauptmann Langheld, Juni 1905

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Cameroon National Archives >> Fonds Allemand >> FA 1 Gouvernement von Kamerun >> B. Kamerun >> 3. Organisation und Aufgaben der Verwaltung >> 3.1. Zentralverwaltung >> 3.1.3. Berichterstattung >> 3.1.3.5 Dienststellen der Lokalverwaltung >> Garua >> Verwaltung von Adamaua

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

  • Deutsch

Schrift in den Unterlagen

  • Lateinisch

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

deutsch

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Schriftgut

Findmittel

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

BArch R 175-I/119

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Anmerkung

[Traduction française}
Vol. 2
pages 1-12 manquent
Tournée Victoria - Nigeria - Garoua du 5.9.-8.10.1904 (Capitaine Langheld), 1904
Frontières avec les possessions britanniques. - Collaboration avec les autorités britanniques, 1902 - 1910
Rapports des services de l’administration générale. - Residentur Garoua
Introduction de la monnaie impériale comme mode de paiement dans l‘Adamaoua en dehors du Maria-Theresia-Taler, Août 1904
Rapports des services de l’administration générale. - Residentur Garoua Février -Mai 1905
Gendarmerie au Cameroun. – Anciens Soldats de la Troupe coloniale du Protectorat du Cameroun. – Envoyés de Yaoundé à Garoua pour réintégrer la Gendarmerie en qualité de Soldats, Avril 1904
Gendarmerie au Cameroun. - Répartition des membres de la Gendarmerie dans l‘Adamaoua, 10.10.1904
Trafic de transit français dans le territoire du Protectorat du Cameroun
Conditions générales politiques, militaires et économiques. - Moubi (Chaos à l‘occasion de la réoccupation du Sultanat) Rapport du Premier-Lieutenant Sandrock, Octobre 1904
Questions des Chefs indigènes. – Lauan Haman de Kalfou. - Provocation des troubles dans la zone de Maroua. - Rapport du Capitaine Langheld, Septembre – Octobre 1904
Cas individuels. – Dominik, Hans, Premier-Lieutenant. – Accord avec sa mutation à la Troupe coloniale du Protectorat du Cameroun en cas de son installation comme Resident à Garoua. – Déclaration de Hans Dominik, 23.10.1904
Cas individuels. – Dominik, Hans, Premier-Lieutenant. – Réclamation des moyens militaires en cas de son installation comme Resident. - Rapport du Premier-Lieutenant Dominik, 23.10.1904
Services de l’administration locale. – Garoua - Fautes commises dans l‘administration de l‘Adamaoua par le Capitaine Thierry. - Rapport du Gouverneur adjoint Gleim au Ministère des Affaires étrangères, 18.11.1904
Services de l’administration locale. – Garoua. – Échange de la Gendarmerie déployée à Garoua contre une Compagnie et les conséquences qui en découlent pour le déploiement des détachements de la Troupe coloniale du Protectorat dans l’ensemble du Protectorat du Cameroun, 18.11.1904
Services de l’administration locale. – Garoua. – Occupation de la Residentur par le Capitaine Glauning. – Rapport du Gouverneur adjoint Gleim au Ministère des Affaires étrangères, 18.11.1904
Dissolution de la Residentur de l’Adamaoua-Bornou avec siège à Garoua et réinstallation des anciennes Residenturen de l’Adamaoua (Garoua) et des Territoires du Lac Tchad (Kousseri). - Circulaire du Gouverneur von Puttkamer, 16.10.1906
Rapports des services de l’administration générale. – Kousseri mars-décembre. 1904, Décembre 1904
Sécurité publique. - Intervention contre le vol de courrier dans le District de la Residentur de Garoua. - Rapport du Premier-Lieutenant Stieber, Kousseri, Août 1904
Garoua. - Prise en charge ou passation de la Residentur par le Capitaine Glauning, 12.10.1904
Conditions générales politiques, militaires et économiques. - Adamaoua - Rapport du Capitaine Glauning, 15.10.1904
Respect des instructions concernant le rôle attribué de conseiller et d’intermédiaire auprès des autorités locales même en cas des opérations hostiles ouvertes entre elles-mêmes. - Disposition du Gouverneur von Puttkamer, 11.6.1904
Troupe coloniale du Protectorat du Cameroun. – 7ème compagnie. – Déploiement de la compagnie à Garoua sur la demande du Capitaine Glauning, Garoua, 21.2. et 11.6.1905
Services de l’administration locale. – Garoua. - Prise en charge ou passation de la Residentur par le Capitaine Zimmermann, 17.7.1905
Lutte contre des troubles et rébellions. – Sanction de Toro le 9.5.1905 (Lieutenant Nitschmann), 1905
Lutte contre des troubles et rébellions. – Expédition de Ngaoundéré en mai 1905 (Capitaine Langheld), 1905
Conditions générales politiques, militaires et économiques. - Ngaoundéré (conflits du trône). - Rapport du Capitaine Langheld et Zimmermann, Mars 1905
Questions des Chefs indigènes. – Hamadjam, Lamido de Tibati. - Déportation à Douala. - Amélioration des conditions de vie du Lamido et de son Kaigama Taifou. - Sollicitations du Médecin officiel von Brauchitsch, 12.9.1905
Croquis du rapport de bataille du Lieutenant von Raben sur les opérations de guerre contre la tribu animiste Kango dans l’Adamaoua du 18.-26.6.1905, sans échelle, dessin au crayon avec des inscriptions en couleur (avec trois photos du paysage montagneux fortement jaunies), 1905
Douala. – Ouverture de l‘école gouvernementale et engagement d‘un enseignant-auxiliaire africain. –Rapport du Capitaine Langheld, Juin 1905

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

CM-ANY-FA-4375

Archivcode

CM-ANY

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Sprache(n)

  • Deutsch
  • Französisch

Schrift(en)

Quellen

Anmerkung des Archivars/der Archivarin

fehlt S. 1-12

Bereich Zugang